News
 

Siemens erhält Millionen-Auftrag für "TransCanada"-Pipeline

Erlangen (dts) - Siemens Energy hat einen Folgeauftrag der Keystone Pipeline in Nordamerika erhalten. Wie der Konzern heute mitteilte, gehe es dabei um die Lieferung aller 38 Pumpstationen, mit der die Pipeline erweitert werden soll. Der Auftragswert für Siemens beläuft sich auf rund 180 Millionen US-Dollar, Auftraggeber ist die "TransCanada Corporation". Die Pipeline soll künftig Rohöl von der kanadischen Provinz Alberta an die Golfküste in Texas transportieren. Siemens hatte bereits für den ersten Bauabschnitt der Pipeline Pumpstationen geliefert.
DEU / Canada / Industrie / Energie / Unternehmen
20.04.2010 · 09:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen