News
 

Siemens erhält Auftrag für Medizintechnik in den Niederlanden

Berlin (dts) - Siemens Healthcare hat von der Universität Maastricht einen Auftrag über die Lieferung und Installation von drei leistungsstarken Hochfeld-Magnetresonsanz-Tomographen (MRT) erhalten. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, gehöre dieser Auftrag zu den bisher größten in der Geschichte von Siemens Healthcare in den Niederlanden. Die bildgebenden Geräte sind für das Forschungsprojekt Brains Unlimited der Universität Maastricht gedacht.

Ziel des Projektes ist es, die Funktionsweise des menschlichen Gehirns weiter zu erforschen. Der Siemens-Sektor Healthcare ist weltweit einer der größten Anbieter im Gesundheitswesen. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte der Sektor einen Umsatz von 12,4 Milliarden Euro und ein Ergebnis von rund 750 Millionen Euro.
DEU / Niederlande / Unternehmen / Gesundheit
23.02.2011 · 10:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen