News
 

Siegesfeier und Proteste im Iran

Teheran (dpa) - Die Proteste gegen die Wiederwahl des erzkonservativen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad gehen weiter. Trotz massiver Polizeikontrollen versammelten sich auch heute Demonstranten in verschiedenen Vierteln Teherans, wie Augenzeugen berichteten. Die Anhänger Mussawis warfen den Behörden vor, die Wahlen manipuliert und Ahmadinedschad so wieder zum Sieg verholfen zu haben. Unterdessen verteidigte der Präsident am Nachmittag bei einer Siegesfeier die Wahl als fair und gerecht.
Wahlen / Iran
14.06.2009 · 20:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen