News
 

Sieg für Bürgermeister Luschkow in Moskau

Moskau (dpa) - Die von Altbürgermeister Juri Luschkow angeführte russische Regierungspartei Geeintes Russland hat bei der Kommunalwahl in Moskau klar gewonnen. Nach Auswertung von über 50 Prozent der Stimmen ziehen künftig nur noch zwei Parteien in die Regierung der größten Stadt Europas - Geeintes Russland mit knapp 65 und die Kommunisten mit 13,5 Prozent. Auch in den übrigen Landesteilen Russlands liegt die Regierungspartei deutlich in Führung. Aus den Reihen der Opposition gab es Vorwürfe der Wahlfälschung.
Wahlen / Kommunen / Russland
12.10.2009 · 01:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen