News
 

Sieben Toten bei Amoklauf an kalifornischem Privatcollege

San Francisco (dpa) - Nach dem Amoklauf mit sieben Toten an einem christlichen Privatcollege in Kalifornien geht die Suche nach dem Motiv des Täters weiter: Der Mann, offenbar ein ehemaliger Student, war nach Polizeiangaben gestern mit einer Waffe auf den Campus in Oakland gestürmt. Fünf Opfer starben im Kugelhagel, zwei erlagen später ihren Verletzungen. Drei Verwundete waren in einem stabilen Zustand. Augenzeugen sagte, in einem Raum habe der Schütze seine früheren Kommilitonen aufgefordert, sich an einer Wand aufzustellen. Als sie die Flucht ergriffen, soll er auf sie geschossen haben.

Kriminalität / USA
03.04.2012 · 16:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen