News
 

Sieben Tote bei Wohnhausbrand in China

Peking (dts) - In der Stadt Wenzhou in der ostchinesischen Provinz Zhejiang sind sieben Menschen getötet worden, als in einem siebenstöckigen Wohnhaus ein Feuer ausbrach. Wie die lokalen Behörden mitteilten, brach der Brand am späten Montagabend (Ortszeit) im dritten Stock des Gebäudes aus. Der herbeigerufenen Feuerwehr gelang es, vier im Gebäude festsitzende Personen zu retten.

Für sieben weitere Bewohner des Hauses kam allerdings jede Hilfe zu spät. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar.
China / Unglücke
12.04.2011 · 07:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.02.2017(Heute)
22.02.2017(Gestern)
21.02.2017(Di)
20.02.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen