News
 

Sieben Tote bei Gasexplosion in Hotel bei Cancún

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach der Gasexplosion in einem Luxushotel an der mexikanischen Karibikküste hat sich die Zahl der Toten auf sieben erhöht. Das teilten die Behörden in Playa del Carmen mit. Sechs Menschen starben noch am Unglücksort, der siebte erlag später im Krankenhaus seinen Verletzungen. 15 Gäste und Angestellte des Hotels wurden verletzt. Vier der Toten seien ausländische Touristen, hieß es. Bei den anderen Drei handele es sich um Hotel-Bedienstete. Deutsche sind nicht unter den Opfern.

Notfälle / Mexiko
15.11.2010 · 07:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen