News
 

Sieben Tote bei Angriff auf Geheimdienst in Aden

Sanaa (dpa) - Bewaffnete Männer haben bei einem Angriff auf die Geheimdienst-Zentrale in der jemenitischen Hafenstadt Aden sieben Sicherheitsbeamte getötet. Vier weitere Beamte erlitten Verletzungen. Die Extremisten, die dem Terrornetzwerk Al-Kaida zugerechnet werden, hatten das Gebäude mit Waffengewalt gestürmt, berichteten Augenzeugen. Bei dem Überfall handelte es sich anscheinend um einen Versuch, Gefangene aus der Geheimdienst-Zentrale zu befreien. Ob dies gelang, ist noch unklar.
Konflikte / Jemen
19.06.2010 · 12:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen