News
 

Sieben Leichen aus dem Hudson River geborgen

New York (dpa) - Nach dem Zusammenstoß eines Kleinflugzeugs mit einem Hubschrauber über dem New Yorker Hudson River sind sieben Leichen aus dem Wasser geborgen geworden. Neun Menschen, darunter fünf italienische Urlauber und ein Kind, waren bei der Kollision am Samstag ums Leben gekommen. Starke Strömung und schlechte Sicht in dem trüben Wasser erschwerten die Bergungsarbeiten. Wie es zu dem Zusammenstoß kam, ist immer noch unklar.
Luftverkehr / Unfälle / USA
10.08.2009 · 01:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.09.2016(Heute)
27.09.2016(Gestern)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen