News
 

Sieben Deutsche in Italien vermisst

Offenbach (dpa) - Nach dem Schiffsunglück in Italien werden insgesamt mindestens sieben Menschen aus Deutschland vermisst, darunter fünf aus Hessen. Bei den Menschen aus Hessen handele sich um ein Ehepaar aus Mühlheim am Main sowie um zwei Schwestern aus Offenbach und einen Mann aus Maintal, sagte ein Polizeisprecher. Außerdem fehlt von zwei Frauen aus Baden-Württemberg noch jede Spur. Das Schiff lief am Freitagabend mit mehr als 4200 Menschen an Bord vor der toskanischen Küste gegen einen Felsen. Mindestens sechs Menschen starben, mindestens 14 werden noch vermisst.

Schifffahrt / Unfälle / Italien
16.01.2012 · 09:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen