News
 

Sieben deutsche Athleten zum Doping-Test

Vancouver (dpa) - Sieben deutschen Athleten blieb bei der Ankunft im Olympischen Dorf kaum Zeit zum Auspacken ihrer Koffer. Unmittelbar nach dem Eintreffen wurden die Eisschnellläufer und Shorttracker von Kontrolleuren zum Doping-Test gebeten. Das bestätigte der deutsche Chef de Mission, Bernhard Schwank, der dpa. Seit der Eröffnung der Olympischen Dörfer in Vancouver und Whistler hat das Internationale Olympische Komitee die Hoheit über die Doping-Kontrollen übernommen. Insgesamt sind 2000 Tests bis zum Ende der Winterspiele geplant.
Olympia / Vancouver / Doping
06.02.2010 · 00:58 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen