News
 

Sicherungsverwahrung - Kabinett bringt Reform auf den Weg

Berlin (dpa) - Das Kabinett hat die vom Bundesverfassungsgericht geforderte Reform der Sicherungsverwahrung für Schwerstverbrecher auf den Weg gebracht. Es stimmte einem Gesetzentwurf aus dem Haus von Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger zu. Die Karlsruher Richter hatten bemängelt, dass sich die Sicherungsverwahrung bislang zu wenig von der Strafhaft unterscheidet. Deshalb muss es bis Mitte 2013 eine komplette Neuregelung geben. Der Entwurf der Bundesjustizministerin sieht die nachträgliche Anordnung einer Sicherungsverwahrung nicht mehr vor.

Justiz / Sicherungsverwahrung
07.03.2012 · 14:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen