News
 

Sicherheitsrat und Ban verurteilen Jakarta-Anschläge

Jakarta (dpa) - Der Weltsicherheitsrat und UN-Generalsekretär Ban Ki Moon haben die Selbstmordanschläge in Indonesien scharf verurteilt. Die Verantwortlichen und Hintermänner für die «schrecklichen Terroraktionen» müssten zur Verantwortung gezogen werden, forderte der Sicherheitsrat in einer Erklärung. Auch die USA und die EU sowie die Islam-Konferenz verurteilten die Anschläge. Zwei Selbstmordattentäter hatten in zwei Luxushotels in Jakarta neun Menschen mit in den Tod gerissen und mehr als 40 Menschen verletzt.
Terrorismus / UN / Indonesien
18.07.2009 · 00:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen