News
 

Sicherheitsrat drängt Libyen zur Waffenkontrolle

New York (dpa) - Die Vereinten Nationen wollen Libyen zu stärkeren Waffenkontrollen drängen. Den 15 Mitgliedern liegt ein russischer Resolutionsentwurf vor, der die Übergangsregierung auffordert, die Waffen im Land zu erfassen, einzusammeln oder sogar zu zerstören. Möglicherweise kommt der Entwurf noch morgen zur Abstimmung. Grundsätzlich sind sich die Ratsmitglieder jedoch einig. Besondere Sorgen bereiten den Staaten kleine Flugabwehrraketen, die von der Schulter abgefeuert werden können. In Libyen soll es tausende geben.

Konflikte / UN / Libyen
27.10.2011 · 22:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen