News
 

Sicherheitsrat beleuchtet Unruhen in Syrien

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat lässt sich zur Stunde über die Situation in Syrien unterrichten. Dabei steht die Bedeutung der Proteste gegen das Regime von Präsident Assad für die Nahostregion im Vordergrund. Ob sich der Rat auf eine gemeinsame Erklärung verständigen kann, ist zunächst nicht abzusehen. In der Erklärung wird die syrische Regierung wegen ihres gewaltsamen Vorgehens gegen friedliche Demonstranten verurteilt. Die Initiative stammt von Deutschland und den anderen drei Europäern im Rat.

Unruhen / UN / Syrien
27.04.2011 · 21:56 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen