News
 

Sicherheitsmaßnahmen am Reichstag leicht gelockert

Die Reichstagskuppel darf nach wie vor nur von angemeldeten Gruppen besucht werden. (Archivbild)Großansicht

Berlin (dpa) - Die nach den Anschlagwarnungen im Herbst eingeführten Sicherheitsmaßnahmen am Reichstag sind weiter gelockert worden. Die Absperrungen im weitläufigen Umfeld wurden Ende vergangener Woche aufgehoben. Das sagte eine Sprecherin des Bundestags am Dienstag in Berlin.

Die Kontrollen direkt am Reichstag bleiben aber vorerst bestehen. Keine Veränderung gibt es für die Reichstagskuppel. Sie darf nach wie vor nur von angemeldeten Gruppen betreten werden. Nach der Warnung vor islamistischen Anschlägen im November waren Kuppel und Dachterrasse für Besucher kurzzeitig ganz gesperrt worden.

Bundestag / Sicherheit
05.04.2011 · 10:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.08.2017(Heute)
23.08.2017(Gestern)
22.08.2017(Di)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen