News
 

Sicherheitslücke bei Sparkassen-Shops aufgedeckt

Berlin/Stuttgart (dts) - Bei der vom Deutschen Sparkassen Verlag betriebenen Online-Plattform Sparkassen-Shop ist eine Sicherheitslücke aufgedeckt worden. Wie der Internetblog "netzpolitik.org" unter Berufung auf eine ungenannte Quelle berichtet, konnte jeder angemeldete Nutzer des Sparkassen-Shops theoretisch auf über 350000 Rechnungen zugreifen. Dabei seien unter anderem Namen, Anschriften, gekaufte Produkte oder auch die Liefer- und Rechnungsadressen der Shop-Kunden einsehbar gewesen. Die Sicherheitslücke wurde nach Bekanntwerden seitens des Deutschen Sparkassen Verlags umgehend geschlossen. Ein Missbrauch der Sicherheitslücke, so der Sparkassen Verlag, konnte jedoch nicht nachgewiesen werden.
DEU / Sparkasse / Datenpanne
03.11.2009 · 15:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen