News
 

Sicherheitskräfte streiken in Kapstadts Stadion

Kapstadt (dpa) - Wegen eines Streiks privater Sicherheitskräfte hat die Polizei wenige Stunden vor dem WM-Spiel zwischen Italien und Paraguay die Kontrolle im Green Point Stadion in Kapstadt übernommen. Nach Angaben eines Sicherheitsangestellten wurden die Ordnungskräfte nach Hause geschickt. Ein Sprecher der Polizei versicherte, dass die Sicherheit dennoch gewährleistet werde. Ein FIFA-Sprecher erklärte, dass der erste WM-Auftritt Italiens um 20.30 Uhr auf jeden Fall pünktlich angepfiffen werde.
Fußball / WM / Sicherheit / Italien / Paraguay
14.06.2010 · 19:14 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen