News
 

Sicherheitskonferenz diskutiert über Nato und Russland

München (dpa) - Die Zukunft der transatlantischen Beziehungen und das Verhältnis zwischen Nato und Russland - das sind heute die zentralen Themen auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Unter anderem werden NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen und US-Außenministerin Hillary Clinton sprechen. Über die geplante Raketenabwehr in Europa wird zwischen der Nato und Russland weiter gestritten. In München wird es auch um die wachsende Bedeutung Asiens und die Folgen der Finanzkrise gehen.

International / Sicherheit
04.02.2012 · 00:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen