News
 

Sicherheitsexperte hält NATO-Angriffe in Libyen für konsequent

Berlin (dts) - Der Sicherheitsexperte bei der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin, Marco Overhaus, hält die militärischen Angriffe der NATO in Libyen für konsequent. "Es ist derzeit nach Stand der Dinge der einzig gangbare Weg", sagte Overhaus dem Deutschlandfunk. Man habe von Seiten der NATO auf schnellere Ergebnisse gehofft, nun laufe die Zeit weg.

"Das Grundproblem, das wir jetzt haben, ist, dass wir sehr stark über militärische Lösungen, über das Militärische debattieren, während die politische Dimension, also die Frage, wie ein politischer Prozess aussehen könnte, vollkommen hinterherhinkt", so der Sicherheitsexperte. In Ansätzen habe man bereits zunehmend Kontakte vor Ort aufgenommen. Außerdem habe die Europäische Union kürzlich ein Verbindungsbüro eröffnet. "Das alles deutet ja darauf hin, dass man erkennt, dass der politische Prozess zumindest eruiert werden muss", so Overhaus.
DEU / Libyen / Weltpolitik
24.05.2011 · 13:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen