News
 

Showdown im Sprint: Bolt vor WM-Gold

Daegu (dpa) - Das 100-Meter-Finale ist heute der erste große Höhepunkt der Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Daegu. Weltrekordler und Titelverteidiger Usain Bolt dürfte nur schwer zu schlagen sein. Hauptrivalen sind seine jamaikanischen Teamkollegen Nester Carter, Yohan Blake und Michael Frater. Gekrönt wird in Südkorea auch der «König der Zehnkämpfer». Nach dem ersten Wettkampftag lag der Amerikaner Ashton Eaton in Führung. Die einzige deutsche Medaillenhoffnung am zweiten WM-Tag ist Diskuswerferin Nadine Müller.

Leichtathletik / WM
28.08.2011 · 01:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen