News
 

Shia LaBeouf kündigt über Twitter eine Auszeit an

Los Angeles (dpa) - Shia LaBeouf hat vom Rampenlicht möglicherweise genug. Er wolle sich aus dem öffentlichen Leben zurückziehen, teilte der US-Schauspieler via Twitter mit. Als Grund nannte er jüngste Attacken auf seine künstlerische Integrität. Der «Transformers»-Star hatte im Dezember zugegeben, bei der Arbeit für einen Kurzfilm bei einem Comic des Künstlers Daniel Clowes aus dem Jahr 2007 kräftig abgekupfert zu haben. US-Medien spekulieren, ob es LaBeouf mit seinem angekündigten Rückzug tatsächlich ernst meint.

Leute / USA
11.01.2014 · 04:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen