News
 

Sheryl Crow durch Mutterschaft völlig verändert

Los Angeles (dts) - Für die US-Sängerin Sheryl Crow hat sich mit ihrer Mutterschaft nach eigener Aussage das Leben völlig verändert. "Das erste voran du am Morgen und das letzte voran du am Abend denkst, sind die Kinder. Jede Entscheidung die du triffst, ist vom Wohlergehen der Kinder bestimmt", erklärte Crow in einem Interview mit der "New York Daily News".

Die 48-Jährige hatte im Jahr 2007 einen Jungen namens Wyatt Steven adoptiert. Im vergangenen Juni kam das Adoptivkind Levi James hinzu. Sogar ihren Tourbus habe die Sängerin inzwischen zu einem familienfreundlichen Gefährt umgebaut. Crow hat bislang sieben Studioalben herausgebracht und mehr als 35 Millionen Platten weltweit verkauft.
USA / Leute
27.09.2010 · 10:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen