KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

«Shenzhou 8» startet ins All

Peking (dpa) - Eine chinesische Rakete mit dem Raumschiff «Shenzhou 8» an Bord ist vom Raumfahrtbahnhof Jiuquan in der Wüste Gobi gestartet. Das Raumschiff soll auf seinem 17 Tage langen Flug das erste chinesische Andockmanöver im All versuchen. Es soll an das Weltraummodul «Tiangong 1» ankoppeln, das seit einem Monat die Erde umkreist. Ein solches Manöver ist eine Voraussetzung für die chinesischen Pläne zum Bau einer Raumstation. An Bord ist eine deutsche Experimentieranlage, mit der Wissenschaftler die Auswirkungen der Schwerelosigkeit untersuchen wollen.

Raumfahrt / China / Deutschland
31.10.2011 · 23:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen