News
 

Shakira von Seelöwe attackiert

Barcelona (dts) - Die kolumbianische Sängerin Shakira ist im Urlaub von einem Seelöwen attackiert worden. "Ich war wie paralysiert vor Angst, während mein Bruder `Super Toni` zur Hilfe sprang und mir buchstäblich das Leben rettete", berichtete die Sängerin auf ihrem Facebook-Profil. Bei dem Vorfall verletzten sich der Pop-Star und ihr Bruder an Händen und Füßen, als sie versuchten sich zu verteidigen.

Dem Seelöwen allerdings wollte Shakira keine Schuld an dem Vorfall geben. "Ich denke, das Tier wird die Reflexion meines Blackberrys, mit dem ich Fotos gemacht habe, mit einem Fisch verwechselt haben", mutmaßte die 35-Jährige, die 2011 einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame erhalten hatte.
Spanien / Leute
13.02.2012 · 13:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen