Casino LasVegas
 
News
 

Sexualmord an Joggerin - Sicherungsverwahrung wird neu verhandelt

Regensburg (dpa) - Der Fall um die nachträgliche Sicherungsverwahrung des Mörders einer Joggerin aus Bayern kommt erneut vor Gericht. Am 12. Dezember sei Prozessauftakt vor dem Landgericht Regensburg, sagte ein Gerichtssprecher der dpa. Der Sexualtäter war 1999 als Heranwachsender zur Jugendhöchststrafe von zehn Jahren verurteilt worden. Im Jahr 2009 ordnete das Regensburger Landgericht die nachträgliche Verwahrung des heute 33-Jährigen an, da der Mann weiterhin als gefährlich eingestuft wurde. Das Bundesverfassungsgericht erklärte diese im Mai für verfassungswidrig.

Prozesse / Kriminalität / Sicherungsverwahrung
02.12.2011 · 08:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen