Casino LasVegas
 
News
 

Sex-Partys: Strauss-Kahn stellt sich Vernehmung der Polizei

Paris (dpa) - Der ehemalige IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn steht als Verdächtiger in einer Callgirl-Affäre erneut im Visier der französischen Justiz. Nach einer Vorladung der Ermittlungsbehörde begab er sich in Lille in Polizeigewahrsam, um seine Aussagen zu machen. Es geht bei dem Verhör vor allem um die Frage, ob er bei seiner Teilnahme an gesponserten Sex-Partys wusste, dass die Teilnehmerinnen Prostituierte waren. Sollten die Ermittler Hinweise darauf finden, droht Strauss-Kahn eine Anklage.

Justiz / Affären / Frankreich
21.02.2012 · 09:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen