News
 

Serie von Brandanschlägen auf Autos in Berlin geht weiter

Berlin (dpa) - Obwohl mehr Polizisten auf den Straßen unterwegs waren, haben in der Nacht in Berlin wieder neun Autos gebrannt, drei weitere wurden beschädigt. Die Polizei hatte zusätzliche Streifen losgeschickt, auch ein Hubschrauber kreiste über der Stadt. Betroffen war wieder der Stadtteil Charlottenburg, außerdem noch Tiergarten und Neu-Hohenschönhausen. In den vergangenen drei Nächsten wurden damit 47 Autos durch Brandstiftungen zerstört oder beschädigt.

Brände / Kriminalität / Extremismus / Berlin
18.08.2011 · 08:27 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen