News
 

Serena Williams nach Operation wieder zu Hause

New York (dpa) - Serena Williams hat nach einer Operation das Krankenhaus in Los Angeles verlassen und will sich zu Hause erholen. Sie wisse, sie werde okay sein, sagte die Tennisspielerin. Sie bete aber und hoffe, dass alles bald hinter ihr liege. Zuvor hatte ihre Sprecherin bestätigt, dass die frühere Weltranglisten-Erste notoperiert worden war. Es habe sich ein Hämatom infolge einer Lungenembolie gebildet, die schon in der Vorwoche bei Williams diagnostiziert worden war. Am Montag erfolgte dann der Eingriff, nachdem Mediziner ein Blutgerinnsel in der Lunge entdeckt hatten.

Tennis / USA
02.03.2011 · 22:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen