News
 

Serbien vor EU-Kandidatenstatus

Brüssel (dpa) - Serbien ist dem Status eines Beitrittskandidaten der EU zum Greifen nahe: Die Regierung in Belgrad und das Kosovo haben sich in wichtigen Streitpunkten auf Kompromissformeln geeinigt. Unter anderem geht es um das Auftreten des Kosovos bei Verhandlungen und über das gemeinsame Management ihrer Grenze. Die Einigung sieht vor, dass das Kosovo künftig bei regionalen Konferenzen unter dem Namen Kosovo auftreten kann. Es kann auch selbst Abkommen schließen - bisher war dafür die UN-Vertretung im Kosovo zuständig.

EU / Kosovo / Serbien
24.02.2012 · 14:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen