News
 

Serbien: Tausende gedenken verstorbenem Patriarchen Pavle

Belgrad (dts) - In Belgrad haben heute Tausende Serben dem verstorbenen Patriarchen Pavle gedacht. Das Oberhaupt der serbisch-orthodoxen Kirche war gestern im Alter von 95 Jahren verstorben. Zuvor war Pavle wegen Problemen mit Herz und Lunge lange in Behandlung gewesen. Sein Leichnam wurde im offenen Sarg in der Belgrader Saborna-Kirche aufgebahrt. Die Beerdigung soll am Donnerstag in einem Vorort der serbischen Hauptstadt stattfinden.
Serbien / Religion
16.11.2009 · 14:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen