News
 

Serbien hat fünf deutsche "Legionäre" im WM-Kader

Belgrad (dts) - Deutschlands WM-Vorrundengegner Serbien wird mit fünf Profis aus der deutschen Bundesliga nach Südafrika reisen. Trainer Radomir Antic hat am Dienstag Neven Subotic, Zdravko Kuzmanovic und Zoran Tosic von den Bundesligisten Borussia Dortmund, VfB Stuttgart und 1. FC Köln sowie Gojko Kacar von Hertha BSC und den Zweitliga-Profi Antonio Rukavina (1860 München) in seinen Kader berufen. Außerdem soll der frühere Berliner Marko Pantelic von Ajax Amsterdam dabei sein. Serbien trifft am 18. Juni in Port Elizabeth im zweiten Vorrundenspiel der Gruppe D auf Deutschland. Antic hatte sieben Spieler aus seinem ursprünglich 30 Mann starken Aufgebot gestrichen. Dabei blieben große Überraschungen weitestgehend aus.
Serbien / DEU / Fußball / Fußball-WM
01.06.2010 · 15:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen