KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Senior zündet sich an - neun Tote in russischem Altersheim

Moskau (dpa) - Ein 86-jähriger Mann hat sich in einem russischen Altersheim mit Benzin übergossen und angezündet - mit ihm starben acht weitere Bewohner. Sie erstickten im Schlaf in ihren Zimmern in dem Heim nordwestlich von Moskau. Der Mann habe seit längerem auf einer Warteliste für eine eigene Wohnung gestanden, sagte ein Ermittler der Agentur Ria Nowosti. Er habe sie aber nicht bekommen, vermutlich habe ihn das zu seiner Tat veranlasst. Etwa 480 Bewohner wurden in Sicherheit gebracht.

Notfälle / Brände / Russland
30.08.2010 · 12:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen