News
 

Sender: Weißes Haus erwägt baldige Freigabe von Osama-Foto

Washington (dpa) - Das Weiße Haus will nach Informationen des US-Senders ABC möglicherweise noch heute ein Foto des toten Terroristenchefs Osama bin Laden veröffentlichen. Allerdings werde darüber in der US-Regierung noch diskutiert. Skeptiker halten die Aufnahmen für «zu grausig», um sie freizugeben. Befürworter meinten hingegen, die Veröffentlichung sei nötig, um Zweifel auszuräumen, dass der Al-Kaida-Chef tatsächlich getötet wurde. Laut ABC könnten auch Aufnahmen von Helmkameras der US-Spezialkräfte veröffentlicht werden.

Terrorismus / USA
03.05.2011 · 18:06 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen