News
 

Senat billigt höhere Schuldengrenze und Übergangsetat

Washington (dpa) - Der US-Senat hat eine Erhöhung der Schuldenobergrenze und eine Übergangsfinanzierung für die Regierung gebilligt. Jetzt muss noch das Abgeordnetenhaus grünes Licht für den Kompromiss im Finanzstreit geben. Eine Zustimmung auch hier gilt aber als fast sicher. Der Kompromiss soll sicherstellen, dass die USA mindestens bis zum 7. Februar kommenden Jahres flüssig bleiben. Außerdem enthält die Vorlage einen bis zum 15. Januar gültigen Übergangsetat, damit die seit mehr als zwei Wochen weitgehend stillgelegte Verwaltung ihre Arbeit wieder aufnehmen kann.

Finanzen / USA
17.10.2013 · 02:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen