News
 

Seltsames Leuchten am Himmel sorgt für Spekulationen

Erfurt (dts) - Ein in weiten Teilen Deutschlands zu sehendes Leuchten am Himmel hat an Heiligabend zu teils aufgeregten Spekulationen geführt. Mindestens in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Thüringen war zwischen 17 und 18 Uhr ein glühender Streifen mit breitem Schweif zu sehen, der sich laut Augenzeugenberichten später in mehrere Teile zerstreut hatte. Ein Sprecher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ging in einer ersten Stellungnahme von einer Meteoriten-Sichtung aus.

"Jährlich fallen bis zu 200 Tonnen an Material auf die Erde", sagte Sprecher Andreas Schütz dem Internetportal "DerWesten". In 99,9 Prozent solcher Fälle handele es sich bei derartigen Sichtungen um einen Meteoriten. Im Internet wurde auch über eine verglühende Sojus-Raketenstufe spekuliert. Ein Facebook-Nutzer kommentierte die Sichtung mit den Worten "Es war wohl der Jopie - Gute Reise".
DEU / Raumfahrt
24.12.2011 · 22:25 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen