News
 

Selbstmordanschlag auf Nato-Konvoi in Kabul

Kabul (dts) - In der afghanischen Hauptstadt Kabul hat es am Samstagvormittag (Ortszeit) offenbar einen Selbstmordanschlag auf einen Nato-Konvoi gegeben. Wie der Polizeisprecher Hashmat Stanikezy mitteilte, zündete die Autobombe gegen 11:30 Uhr Ortszeit. Den Angaben zufolge hat es mehrere Opfer gegeben.

Der lokale Fernsehsender Tolo News berichtet von drei toten Nato-Soldaten. Zudem standen zahlreiche Fahrzeuge in Flammen, Verletzte seien auf der Straße behandelt worden. Augenzeugen berichten, wie Verletzte mit Rettungswagen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht wurden.
Afghanistan / Unglücke / Terrorismus / Livemeldung
29.10.2011 · 10:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen