News
 

Seehofer weist Vorschläge für Wehrpflicht-Reform zurück

München (dts) - Der Vorsitzende der CSU, Horst Seehofer, hat die Vorschläge von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg für eine Reform der Wehrpflicht in scharfer Form zurückgewiesen. "Wir können nicht alle paar Monate unsere politischen Entscheidungen verändern. Das gilt für die Wehrpflicht genauso wie für die anderen Bereiche", sagte Seehofer in einem Gespräch mit dem "Spiegel" in der am Montag erscheinenden Ausgabe. "Wir sind eine Partei der Bundeswehr", so der Politiker. "Wir sagen ja zur Wehrpflicht, und wir werden mit unserem Minister sehr eingehend über diese Fragen sprechen." Seehofer bekräftigte, dass die CSU an der sechsmonatigen Wehrpflicht festhalten werde.
DEU / Parteien / Militär
05.06.2010 · 09:30 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen