News
 

Seehofer reist nach Tschechien

Prag (dpa) - Als erster bayerischer Ministerpräsident reist CSU- Chef Horst Seehofer heute nach Prag. Mit dem Besuch will Seehofer ein neues Kapitel in den Beziehungen Bayerns zu Tschechien eröffnen und die jahrzehntelange Eiszeit an der politischen Spitze überwinden. Zu Seehofers Begleitern gehört auch der Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe, Bernd Posselt. Seit dem Ende des Kalten Kriegs 1989 litten die bayerisch-tschechischen Beziehungen unter dem Streit um die Vertreibung der Sudetendeutschen nach dem Zweiten Weltkrieg.

International / Bayern / Tschechien
19.12.2010 · 04:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen