News
 

Seehofer: Merkel führt stark - Weiterhin Kritik

Berlin (dpa) - Der unionsinterne Streit über das Profil von Kanzlerin Angela Merkel wird weiterhin mit aller Schärfe ausgetragen. Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer wies die Kritik aus den CDU-Reihen an den Führungsqualitäten Merkels in der ARD zurück. Er habe kein Verständnis für diese ständigen Zwischenrufe aus der zweiten und dritten Reihe. Wer Merkel unterschätze, habe schon verloren, das habe er schon früher gesagt. Einige Landespolitiker der CDU hatten den Führungsstil von Angela Merkel kritisiert.
Bundesregierung / Koalition / CDU / CSU
12.01.2010 · 09:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen