News
 

Seehofer für Volksabstimmung über Euro-Rettung

Berlin (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer sorgt mit einem neuen Vorschlag für Wirbel: Die Bürger sollen über die Rettung der europäischen Währung abstimmen. Bei einer bestimmten Größenordnung von Bürgschaften für Schuldenstaaten sollte das Volk befragt werden, sagte Seehofer der «Welt am Sonntag». In der CSU-Europagruppe stieß der Vorschlag auf Widerspruch. Die Verfassung in Deutschland sehe eine Volksabstimmung nicht vor, sagte der Chef der Gruppe im Europaparlament, Markus Ferber. Für Volksabstimmungen müsste man erst die Verfassung mit Zwei-Drittel-Mehrheit ändern.

EU / Finanzen / CSU
12.02.2012 · 19:05 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen