News
 

Sechzehnjähriger nach Krawallen unter Mordverdacht

London (dpa) - Im Fall von drei während der Krawalle in England ums Leben gekommenen Männern hat die Polizei drei Tatverdächtige festgenommen. Sie sind 16,17 und 26 Jahre alt. Mehr hat die Polizei zu den Verdächtigen noch nicht gesagt. Ein 32-Jähriger ist inzwischen auf Kaution wieder frei. Er war gestern wegen Mordverdachts festgenommen worden. Die drei Opfer waren in Birmingham von einem Auto überrollt und getötet worden. Nach Angaben von Zeugen hatten sie Geschäfte ihrer Wohngegend vor Plünderern schützen wollen.

Gesellschaft / Gewalt / Großbritannien
11.08.2011 · 19:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen