News
 

Sechsjähriger stirbt bei Feuerwerksexplosion in Malaysia

Kuala Lumpur (dts) - In Malaysia ist ein sechsjähriger Junge bei einer Feuerwerksexplosion gestorben. Das teilte die malaysische Polizei am Montag mit. Außerdem wurden bei der Explosion zwei Männer verletzt.

Die beiden, 22 und 23 Jahre alt, befinden sich noch im Krankenhaus. Offenbar hatten die Männer in einem Haus illegal Feuerwerkskörper für das anstehende Ramadanfest gelagert. Zeugen hätten berichtet, dass das Kind bei der Explosion, welche sich auch in fünf Kilometern Entfernung wie eine Bombe angehört haben soll, über 15 Meter in die Luft geschleudert wurde. Wie es zu dem Unglück kam sei bislang noch unklar, die Polizei ermittelt.
Malaysia / Unglücke
23.08.2010 · 07:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen