News
 

Sechs Verletzte auf Klassenfahrt nach Kroatien

Kranj (dpa) - Drei Jugendliche und drei Erwachsene aus Bayern sind bei einem Busunfall in Slowenien schwer verletzt worden. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Allerdings bestehe bei keinem von ihnen Lebensgefahr, sagte ein Arzt der Klinik. Bei den Erwachsenen handelt es sich um den Fahrer und zwei Lehrer, die den Schülerausflug einer Mittelschule begleitet hatten. Der Bus aus dem oberfränkischen Scheßlitz war auf dem Weg auf die kroatische Ferieninsel Krk. Das Fahrzeug war auf einer Autobahn zwischen Kranj und der Hauptstadt Ljubljana von der Fahrbahn abgekommen.

Unfälle / Verkehr / Kinder / Slowenien
16.05.2011 · 16:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen