News
 

Sechs tote NATO-Soldaten in Afghanistan

Kabul (dts) - In Afghanistan wurden heute sechs NATO-Soldaten bei Auseinandersetzungen mit den militanten Taliban getötet. Drei von den sechs Toten waren amerikanische Soldaten, die im Süden von Afghanistan gegen feindliche Truppen kämpften. Ein Franzose wurde bei einer Patrouille im östlich gelegenen, von Rebellen beherrschten Alasay getötet. Die Nationalität der weiteren Opfer ist bisher unbekannt. Damit hatten die internationalen Truppen heute die größten Verluste seit mehr als zwei Monaten in Afghanistan zu beklagen. Seit das US-Militär seine Truppen im Süden Afghanistans aufstockt, ist es in dieser Region vermehrt zu Anschlägen gekommen.
Afghanistan / Terrorismus / Gewalt / Militär
11.01.2010 · 15:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.08.2017(Heute)
22.08.2017(Gestern)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen