Geld-Ohne-Investierung.de
 
News
 

Sechs Tote nach Anschlag in Afghanistan

Kabul (dts) - Bei einem Anschlag in der Nähe des US-Stützpunktes Bagram nördlich der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Laut afghanischem Innenministerium handelt es sich bei den Toten um Zivilisten, darunter zwei Frauen und zwei Kinder. Bisher sei noch unklar, ob es sich bei der Explosion der Bombe um einen Selbstmordanschlag oder eines am Straßenrand deponierten Sprengsatzes handelte. Außerdem ist noch nicht klar, was das Ziel des Anschlags war. Laut afghanischen Medienberichten habe ein Taliban-Sprecher offenbar einen Anschlag in der Nähe des Stützpunktes in Bagram angekündigt. Am Montag seien zudem laut Nato bei einer Serie von Anschlägen vier US-Soldaten, vier afghanische Polizeioffiziere und acht Aufständische ums Leben gekommen.
Afghanistan / ISAF / Bundeswehr / USA / Anschläge
02.06.2009 · 21:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen