News
 

Sechs Tote bei Waldbrand in Chile

Santiago de Chile (dpa) - Sechs Feuerwehrmänner sind bei der Bekämpfung eines Waldbrandes in Chile ums Leben gekommen. Zwei Menschen wurden schwer verletzt, zwei weitere werden vermisst. Das berichtet die Zeitung «El Mercurio». Die Feuerwehrleute waren nach Angaben eines Überlebenden durch einen unerwarteten Wechsel der Windrichtung von den Flammen eingekreist worden. In Chile haben Brände in den vergangenen zwei Wochen mehr als 45 000 Hektar Wald und Grünland zerstört.

Brände / Unfälle / Chile
06.01.2012 · 02:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen