News
 

Sechs Tote bei Unfall in russischem Kraftwerk

Moskau (dpa) - Bei einem Unfall in einem russischen Wasserkraftwerk sind mindestens sechs Menschen getötet worden. Weitere acht Arbeiter wurden verletzt. Das Kraftwerk in Sibirien ist seit 1978 in Betrieb. Aus einem Stausee drang nun aus noch ungeklärter Ursache Wasser in die Anlage ein. Eine Mauer und ein Teil des Dachs stürzten ein. Die Reparatur wird nach Angaben des Katastrophenschutzes mehrere Wochen dauern.
Unfälle / Russland
17.08.2009 · 06:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen