News
 

Sechs Tote bei neuem Anschlag auf Kirche in Nigeria

Addis Abeba (dpa) - Bei einem neuen Anschlag auf eine Kirche im Nordosten Nigerias sind sechs Menschen getötet worden. Zehn weitere wurden verletzt. Bewaffnete Männer seien am Abend in die Kirche in Gombe eingedrungen und hätten die Gläubigen erschossen. Das sagte ein Mitarbeiter der Kirche der Nachrichtenagentur dpa. Auch die Frau des Pastors starb. Bei mehreren Bombenanschlägen auf Kirchen im Norden Nigerias wurden insgesamt mehr als 40 Menschen getötet. Verantwortlich gemacht wird die radikalislamische Sekte Boko Haram.

Konflikte / Nigeria
06.01.2012 · 09:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen