News
 

Sechs Menschen in Malaysia nach Ammoniakvergiftung gestorben

Kuala Lumpur (dts) - Im Norden Malaysias sind sechs Menschen nach einer Ammoniakvergiftung im Krankenhaus gestorben. Wie die malaysische Zeitung "The Star" berichtet, war das Gas aus einem fehlerhaften Kühlsystem auf einem Pier in dem Ort Kampung Bagan ausgetreten. Drei Arbeiter aus Bangladesh mussten mit Verletzungen der Atemwege in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Anwohner der umliegenden Häuser wurden von den Rettungskräften evakuiert. Das giftige Ammoniak war als Kühlmittel in einem provisorischen Kühltank zur Lagerung von Fisch genutzt worden.
Malaysia / Vergiftung
12.08.2009 · 09:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen